Hannover Maschsee

In jedem Jahr finden zwischen sechs und zwölf Fahrten statt, auf denen sich die Gruppe besser kennen lernt und allerhand Abenteuer erlebt. Die Auswahl reicht von Wochenendfahrten in den Deister über Lager, auf denen wir uns mit anderen Gruppen treffen, bis hin zu mehrwöchigen Sommerfahrten ins Ausland. Kürzlich waren wir z.B. in England, Finnland oder Rumänien.
Wir treffen uns jeden Freitag nach der Schule an unserer Hütte zwischen Café Mammut und Schwimmbad zu unseren Gruppenstunden. Dann kochen wir über dem Feuer unser Essen, spielen draußen oder in der Turnhalle und singen Lieder mit Gitarrenbegleitung.
Einige Spiele und Lieder sind bereits aus der Schule bekannt, auch kann man bei uns Gitarre spielen lernen. Bei gutem Wetter können wir in unseren Booten auf dem Maschsee paddeln. Ab der 6. Klasse kann man in die Wandergruppe kommen. Die Gruppenstunden enden um 17:00 Uhr.

Die Gruppe an unserer Schule besteht bereits seit Mitte der 50er Jahre, gegründet von dem ehemaligen Lehrer Peter Lampasiak (genannt Lampi); seit etwa 25 Jahren wird die Gruppe nun von Schülern geleitet.